Austragungsort für die Landesliga Süd 3 war in diesem Jahr der GC Schloß Reichertshausen, ca. 25 km vor Freising. Gespielt wurde Zählspiel ohne Vorgabe über 36 Löcher. Am 1. Spieltag drei klassische Vierer und am 2. Spieltag sechs Einzel. Gewertet wurde die Summe der Ergebnisse der zwei besten Viererergebnisse und der fünf besten Einzelergebnisse je Mannschaft über Par. Platz 1 steigt auf, Platz 7 und 8 steigen ab.

Die weiteren Mannschaften in unserer Gruppe waren:

GC Schloß Klingenburg,  GC zu Gut Ludwigsberg, GC Reischenhof, GC Beuerberg, GC Lindau-Bad Schachen, GC Hohenpähl, GolfRange Augsburg.

Für den GC Leitershofen traten folgende Spieler an:

1.Vierer: Robert Glaser und Robert Schwegler
2.Vierer: Werner Lesti und Ulrich Böck
3.Vierer: Fritz Lindhammer und Thomas Zircher.

In den Einzeln:

Fritz Lindhammer, Robert Glaser, Robert Schwegler, Werner Lesti, Stefan Greiffenberger und Thomas Zircher und als Ersatzspieler Lothar Härle.

Am Samstag, nach den Vierern, lagen wir mit +31 über CR und 8 Schlägen Rückstand zum 1. auf dem 4. Platz. Die Devise nach diesem Tag lautete: „Nur nicht absteigen, Platz 6 müssen wir schaffen“. Mit diesem Motto starteten wir am Sonntag in die Einzel. Jeder Spieler kämpfte um jeden Schlag. Der eine erfolgreicher der andere weniger. Fritz Lindhammer startete gesundheitlich angeschlagen als Erster und kam mit +15 über Par zurück und war natürlich sehr unzufrieden darüber. Ebenfalls +15 spielte Thomas Zircher. Als nächstes kamen Robert Schwegler mit starken +5, dem zweitbesten Tagesergebnis, und Robert Glaser mit +9 ins Clubhaus und Hoffnung keimte wieder auf. Ständig wurden die Ergebnisse mit den anderen Clubs abgeglichen, alle rechneten und fieberten den letzten Partien entgegen. Werner Lesti +13 und Stefan Greiffenberger +8 ärgerten sich noch über ein Doppelbogey an der 18, aber ihre Ergebnisse lagen im vorderen Bereich. Tja und dann die Siegerehrung: Es wurden folgende Ergebnisse in umgekehrter Reihenfolge verkündet: Platz 8 und Absteiger GC Reischenhof, Platz 7 und Absteiger GC zu Gut Ludwigsberg. Aufatmen! Platz 6 GC Beuerberg, Platz 5 GC Lindau-Bad Schachen, Platz 4 GC Hohenpähl, Platz 3 GC Schloss Klingenburg. Spannung pur, am Tisch wurde es ganz still. Platz 2 GolfRange Augsburg (Leiser Jubel). Platz 1 GC Leitershofen und somit Aufsteiger in die Oberliga!

Gratulation und Danke an unsere Mannschaftspieler.

Thomas Zircher (Kapitän)

Von links: Werner Lesti, Robert Schwegler, Stefan Greiffenberger und Fritz Lindhammer.
Vorne von links: Robert Glaser und Thomas Zircher (leider nicht auf dem Bild: Uli Böck)

Schreibe einen Kommentar